Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Mi 21. Aug 2019, 12:57

Muss man wirklich die Ausbildung haben?

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 12:09   
 

Registriert: Di 2. Jul 2019, 11:41
Beiträge: 1
Hi,

ich sehe es immer wieder bei uns in der Firma, meine Chefs sind beide super motiviert, aber haben keinen Plan von der Finaziellen Seite. Das heißt einer ist eigentlich Pädagoge, der ander ist eigentlich Kellner.... jetzt führen beide seit 5 Jahren eine große Spiel - Abenteuer Halle für Kinder (also Minigolf, Kletterhalle... alles mögliche unter einem Dach. Das ist schon cool, aber die machen in der Buchung einfach unfassbar viele Fehler. Gefühlt jedes Jahr steht das Finanzamt vor der Tür und die haben Stress.
Kann man mit genügend Interess selbst alles lernen oder muss man einfach die Ausbildung machen?


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 19:00   
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Apr 2010, 21:52
Beiträge: 274
Wohnort: Wien
Man kann deinen Beitrag auf viele verschiedene Arten interpretieren / beantworten.

Die direkte Antwort ist auch die einfachste: Man kann sich alles selber beibringen und braucht "die Ausbildung" nicht.

Leider ist "die Ausbildung" etwas schwammig formuliert. Wenn man ernsthaft ein Unternehmen führen will, sollte man sich irgendwo Unterlagen dazu organisieren. Gibts aber oftmals kostenlos (zB von der Wirtschaftskammer in Österreich). Wenn man bestimmte Kurse machen will, so kann das durchaus helfen. Also Volkshochschule, Wifi etc.
Ein Studium ist jedenfalls kein "muss" (beweisen zigtausend Unternehmen allein in Mitteleuropa).

Ich würde deine Situation aber noch auf 2 andere Arten beantworten:

1.) Lass deine Chefs machen... ist nicht dein Bier.

2.) Vielleicht schummeln sie ja absichtlich, um Steuern zu hinterziehen? Und haben nur Pech dass es aufgeflogen ist?

_________________
Ich lass mich nicht verapplen oder appzocken!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2019, 12:00   
 

Registriert: Do 25. Jul 2019, 10:32
Beiträge: 4
Sicher ist es kein Muss dafür extra ausgebildet zu sein. Aber es zahlt sich schon aus. Habe auch schon von so jungen Unternehmern gehört, die zwar super waren in dem was sie taten, aber überhaupt nicht mit Menschen, also ihren Angestellten umgehen konnten.
Ein guter Unternehmer ist also derjenige, der sowohl das fachliche auf die Reihe bekommt, als auch ein "cooler Chef" sein kann.. Meiner Meinung nach!

Deine Arbeit klingt nach einem eher kleinen Unternehmen. Wenn du gut mit deinen Chefs bist, warum schlägst du ihnen nicht vor, eine Art Weiterbildung zu machen? zB in Form eines Fernstudiums?


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube