Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Fr 23. Jun 2017, 02:07

Negative Auswirkungen aufgrund der Null-Prozent-Geldpolitik

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 16:24   
 

Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:32
Beiträge: 13
Moin Moin!

Seit einigen Jahren fährt die EZB ja nun schon die Null-Prozent-Geldpolitik.
Hat das für euch als Privatpersonen spürbar nachteilige Auswirkungen gehabt?
Theoretisch müsste es ja dann so sein dass die Vergabe von Krediten noch strenger gehändelt wird und man selbst immer mehr Kriterien erfüllen muss, um überhaupt noch einen Kredit zu bekommen.
Ich bin ehrlich gesagt nicht allzu begeistert von der Entscheidung und kann auch nur bedingt verstehen aus welchen Gründen dies eingeführt wurde.
Ist es doch letztendlich so dass der kleine Bürger immer mehr von den großen Banken abhängig wird und das zu einem Preis den kaum einer mehr zahlen kann :evil: :evil: :evil:


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 28. Feb 2017, 14:18   
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Dez 2016, 17:25
Beiträge: 21
Das ist eine Veränderung, die auch ich mit einer gerunzelten Stirn beobachte... Irgendwann geht halt gar nichts mehr. Und wenn die Kreditinstitute irgendwann gar keine Gewinne mehr machen können bei der Vergabe der Kredite, haben wir als Verbraucher einen schönen Salat. Dann muss man eventuell seine Seele verkaufen und Hypotheken etc. pp aufnehmen, um überhaupt noch liquide werden zu können.

Allerdings habe ich letztens einen Artikel gelesen, in dem Dr. Meier erklärt, dass die Lage vielleicht noch nicht so arg ist, wie sie scheint. Er stellt die Behauptung auf, dass die Kreditinstitute ihre Standards lockern werden. Denn diese haben immer noch die Entscheidungshoheit im Ermessen der Kreditwürdigkeit.
Das war die Prognose für das letzte Quartal in 2016. Deshalb kann man gespannt bleiben, wie sich die Lage in diesem Jahr entwickeln wird.

Wenn es um Immobilienkredite geht, ist die Lage immer noch recht entspannt. Anscheinend liegt die Baustelle eher bei Privatkrediten und deren Verbrauchern.

Liebe Grüße!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 16:51   
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jun 2013, 10:29
Beiträge: 92
Hallo,

zwar sind beispielsweise Bauzinsen (Kredit) niedrig, dafür die Preise um das Haus zu bauen unglaublich in die Höhe geschossen. Also so oder so, teuer wird es immer bleiben!

Viele Grüße

SuperHorst


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube