Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 22:31

Schmerzen aber kein Krankenstand!

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 11:56   
 

Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:26
Beiträge: 1
Hallo!

Ich bin in einer blöden Lage... Seit ein paar Wochen habe ich einen neuen Job der mir sehr viel Spaß macht. Daher möchte ich auch nicht gleich am Anfang mit einem Krankenstand glänzen, allerdings habe ich Knochen- und Bauchschmerzen und bin oft sehr müde... Nun möchte ich versuchen herauszufinden was ich gegen die Schmerzen machen kann um schnell wieder ganz fit zu sein. :?
Vielleicht hat das jemand von euch schon mal durchgemacht und kann mir weiterhelfen?


Zuletzt geändert von lindhausen am Mi 15. Mär 2017, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 01:16   
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 21:11
Beiträge: 5
Hört sich an wie Mangelerscheinungen, bewegst du dich genug.
Ißt du auch dein Gemüse oder von was lebt du so?


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 15:10   
 

Registriert: Fr 5. Jan 2018, 14:49
Beiträge: 5
Das kann ja wirklich sehr viele Ursachen haben! Denke da solltest du mal bei einem Arzt vorbei schauen, wenn das längerfristig so bleibt! Wenn dein Körper generell so anfällig ist solltest du dich vielleicht langfristig auch mal absichern.

Ich habe vor kurzem auch einen neuen Job angefangen und mich mal etwas mit Versicherungen auseinandergesetzt. Ich finde so eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Unfallversicherung kann schon sehr sinnvoll sein:)


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 12:25   
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Mär 2018, 12:18
Beiträge: 3
Hallo,

für mich klingt das auch so, als würden deine Knochen- und Bauchschmerzen auf Mangelerscheinungen zurückzuführen sein. Hast du es schon einmal mit einer Umstellung der Ernährung oder mit Nahrungsergänzungsmittel versucht?
Auch "Superfoods" wie Spirulina oder Ähnliches könnten dir helfen wieder fit zu werden.

Liebe Grüße und alles Gute!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube