Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 07:44

Radio über Telefon hören und vergütet werden

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln
Eigenwerbung wird bis zu einem gewissen Umfang toleriert. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Benutzer zu sperren oder zu löschen.

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2013, 18:41   
 

Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:39
Beiträge: 2
Es gibt einen neuen Dienst namens CoinByCall.com. Mit diesem wird man fürs Radio hören belohnt.

Voraussetzung: Man braucht eine Festnetz- bzw. Europaflatrate oder Inklusivminuten, sonst macht es wirtschaftlich keinen Sinn.

1. Man registriert sich bei CoinByCall.com und teilt sich online eine Festnetznummer in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Finnland zu.

2. Diese Nummer wählt man mit seinem Flatrate-Tarif an. Der Anruf ist somit kostenlos (die monatliche/wöchentliche Gebühr der Flatrate muss man natürlich tragen).

3. Man hört den Livestream eines lokalen oder nationalen Radiosenders über Telefon.

4. Jede Minute, die man in der Leitung bleibt, zahlt der Radiosender Geld an CoinByCall.com.

5. CoinByCall.com zahlt den Großteil dieses Betrags je Minute an den Hörer aus und behält den kleineren Teil.

6. Die Auszahlung erfolgt, sobald man ein bestimmtes Guthaben angesammelt hat, automatisch online in Bitcoin oder Litecoin!

(Aus der englischen FAQ von der Website übersetzt)

Die Bitcoins oder Litecoins kann man dann z.B. bei http://www.virwox.com in EUR umtauschen und auf sein Bankkonto oder PayPal-Konto auszahlen. Oder behalten, und hoffen, dass sie immer populärer werden und im Kurs steigen. :-)

Was man sonst noch benötigt: eine Bitcoin- oder Litecoin-Adresse bzw. den PC- oder Handy-Client (bisher nur für Android). Downloadbar von u.g. URLs.

Wer noch nie was von Bitcoin oder Litecoin gehört hat:

http://bitcoin.org oder hier auf Deutsch inkl. einer ganz guten Anleitung: http://mybitcoin.de/bitcoin-einfuehrung

Bitcoin Client für Windows & Mac & Linux & Android: http://bitcoin.org/en/choose-your-wallet

http://litecoin.org/de
(Litecoin funktioniert im Grunde nach demselben Prinzip, nur ein etwas anderer Algorithmus)

Tipp: es gibt z.Zt. Nummern in Deutschland, Österreich und Liechtenstein. Liechtenstein bringt ca. 10 Mal so viel wie Deutschland. Bei der Telekom gibts die sogenannte CountryFlat 1 für 3,94 EUR im Monat. Darin sind unbegrenzte Anrufe nach Liechtenstein inklusive. :-) Dasselbe gibts bei UnityMedia für 5 EUR im Monat unter dem Namen Europa Flat Plus. :-)

Wer also ungenutzte Inklusivminuten hat kann diese jetzt in Geld umwandeln. :-)

Weitere Infos findet man in der FAQ: http://www.coinbycall.com/faq (Englisch)

Viel Spass!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 13:01   
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jun 2013, 16:15
Beiträge: 10
Muss mir mal genauer ansehen wie das funktioniert, danke für die Links.

_________________
"Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte."


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2019, 14:55   
 

Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:39
Beiträge: 2
Hi!

Nach fast 6 Jahren darf ich nochmal auf meinen Dienst hinweisen. Seit 2013 zahlt CoinByCall zuverlaessig an alle Nutzer aus. Wenn man eine Flatrate oder Inklusiv-Minuten hat, die man nicht braucht, kann man hier ein paar EUR dazuverdienen.

Eben gerade haben wir neue Länder hinzugefuegt (UK, Niederlande, ...). Die Auszahlung für Anrufe in Polen wurde um 50% angehoben.

Happy Calling!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 17:11   
 

Registriert: Di 12. Mär 2019, 17:03
Beiträge: 10
Stef74 hat geschrieben:
Es gibt einen neuen Dienst namens CoinByCall.com. Mit diesem wird man fürs Radio hören belohnt.

Voraussetzung: Man braucht eine Festnetz- bzw. Europaflatrate oder Inklusivminuten, sonst macht es wirtschaftlich keinen Sinn.

1. Man registriert sich bei CoinByCall.com und teilt sich online eine Festnetznummer in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Finnland zu.

2. Diese Nummer wählt man mit seinem Flatrate-Tarif an. Der Anruf ist somit kostenlos (die monatliche/wöchentliche Gebühr der Flatrate muss man natürlich tragen).

3. Man hört den Livestream eines lokalen oder nationalen Radiosenders über Telefon.

4. Jede Minute, die man in der Leitung bleibt, zahlt der Radiosender Geld an CoinByCall.com.

5. CoinByCall.com zahlt den Großteil dieses Betrags je Minute an den Hörer aus und behält den kleineren Teil.

6. Die Auszahlung erfolgt, sobald man ein bestimmtes Guthaben angesammelt hat, automatisch online in Bitcoin oder Litecoin!

(Aus der englischen FAQ von der Website übersetzt)

Die Bitcoins oder Litecoins kann man dann z.B. bei http://www.virwox.com in EUR umtauschen und auf sein Bankkonto oder PayPal-Konto auszahlen. Oder behalten, und hoffen, dass sie immer populärer werden und im Kurs steigen. :-)

Was man sonst noch benötigt: eine Bitcoin- oder Litecoin-Adresse bzw. den PC- oder Handy-Client (bisher nur für Android). Downloadbar von u.g. URLs.

Wer noch nie was von Bitcoin oder Litecoin gehört hat:

http://bitcoin.org oder hier auf Deutsch inkl. einer ganz guten Anleitung: http://mybitcoin.de/bitcoin-einfuehrung

Bitcoin Client für Windows & Mac & Linux & Android: http://bitcoin.org/en/choose-your-wallet

http://litecoin.org/de
(Litecoin funktioniert im Grunde nach demselben Prinzip, nur ein etwas anderer Algorithmus)

Tipp: es gibt z.Zt. Nummern in Deutschland, Österreich und Liechtenstein. Liechtenstein bringt ca. 10 Mal so viel wie Deutschland. Bei der Telekom gibts die sogenannte CountryFlat 1 für 3,94 EUR im Monat. Darin sind unbegrenzte Anrufe nach Liechtenstein inklusive. :-) Dasselbe gibts bei UnityMedia für 5 EUR im Monat unter dem Namen Europa Flat Plus. :-)

Wer also ungenutzte Inklusivminuten hat kann diese jetzt in Geld umwandeln. :-)

Weitere Infos findet man in der FAQ: http://www.coinbycall.com/faq (Englisch)

Viel Spass!


Werde ich mal nachschauen. Danke


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 16:04   
 

Registriert: Mi 17. Apr 2019, 15:57
Beiträge: 3
Krass wusste nicht dass sowas geht :O


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2019, 08:27   
 

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 12:14
Beiträge: 8
Funktioniert es wirklich so?


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube