Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Sa 25. Mai 2019, 08:30

Geld verdienen als Texter: content.de, Textbroker und Co.

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln
Eigenwerbung wird bis zu einem gewissen Umfang toleriert. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Benutzer zu sperren oder zu löschen.

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Mi 6. Mär 2019, 14:45   
 

Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:33
Beiträge: 1
Ich arbeite seit 2011 als freiberuflicher Autor auf Portalen wie content.de und wollte meine Erfahrungen mit euch teilen.

Damals habe ich mit 2-5 Euro die Stunde angefangen, es waren meist um die 3 Euro rum, also eher ein Hungerlohn. Heute verdiene ich so um die 20 Euro im Schnitt herum, je nach Auftrag mehr oder weniger.

Was ich gut an der Arbeit finde, ich kann mir meine Zeit frei einteilen. Brauche ich spontan Geld, arbeite ich eben mehr. Und vor allem: ich habe keinen Chef. Das ist für mich sehr wichtig. Dafür muss man sich an manchen Tagen motivieren, früh anzufangen. Manchmal plaudere ich bis 14 Uhr in Facebook und dann ist der halbe Tage rum, wenn ich meine Arbeit beginne. Da wäre ein klassisches Arbeitsverhältnis besser.

Das Ghostwriting ist ja relativ verpöhnt, weil es anfangs eben meist wenig Gehalt gibt. Das kann ich bestätigen.

Aber man kann sich schnell hocharbeiten:
- durch sehr viele Aufträge
- immer pünktlich und möglichst schnell abliefern
- viele, viele Aufträge bearbeiten ... das ist der Schlüssel zum Erfolg
- auch mal andere Sachen annehmen, Hauptsache viel schreiben
- wenn der Auftraggeber eine gute Bewertung vergibt, freundlich nachfragen, ob er noch mehr Aufträge hätte und dass man ihm einen guten Preis machen kann

Dann wird man aufgestuft und erhält eine höhere Einstufung. Ist nach 100 Aufträgen nichts passiert, kann man auch direkt im Support nachfragen.

Was haltet ihr von diesem Nebenjob? Für mich hat sich der Texter-Beruf zu einem wichtigen Standbein entwickelt, vor allem während meiner Studienzeit. Inzwischen habe ich mein Einkommen deutlich breiter gestreut, da ich zu 100 % selbständig bin und nicht von einem Verdienst abhängig sein möchte.

Hier könnt ihr meine Erfahrungen mit Textbörsen als Video ansehen:

Geldsparforum-Datenschutz-Hinweis: Durch Nutzung des Youtube-Players werden deine allgemeinen Browser-Daten an Youtube weiter geleitet. Durch Anklicken des Videos stimmst du dem zu.



Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 17:00   
 

Registriert: Di 12. Mär 2019, 17:03
Beiträge: 10
Spam?


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube