Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 16:18

Tagesgeld Sinnvoll?

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: So 19. Mai 2013, 10:36   
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Apr 2013, 18:34
Beiträge: 94
Wohnort: Hamburg
Hallo Liebe Leute,

ich bin am Überlegen, ob ich mir ein Tagesgeld anlege. Nun sind die Zinsen bei solchen Konten nicht gerade hoch, aber man kann immer darauf zugreifen, was mir persönlich sehr wichtig ist. Ich habe mich auf dieser Seite http://www.tagesgeld.org/ etwas eingelesen. Und schließe daraus, dass es doch das richtige für mich ist. Nun meine Frage. Ist es Sinnvoll ein Tagesgeldkonto anzulegen oder gibt es bessere Alternativen?

Wichtig ist für mich nicht der Prozentsatz, den man bekommt. Sondern das ich immer Zugriff auf mein Geld habe. Ich hab im Monat die Möglichkeit höhere Geldbeträge zur Seite zu legen, was ja bei einem Tagesgeld richtig was bringen kann. Für Informationen und Meinungen eurer Seite, wäre ich sehr Dankbar. Selbstverständlich höre ich mir auch gerne an, wie ihr eurer Geld Anlegt, vielleicht ist da etwas interessantes dabei ;-)

Grüßle

_________________
„Whatever can go wrong will go wrong.“


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 18:10   
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:21
Beiträge: 4
Also Tagesgeld ist sicherlich eine von vielen Möglichkeiten die man so hat. Wer die "absolute Sicherheit" will, der fährt mit einem solchen Konto sicherlich nicht schlecht.

Ich persönliche setze auf Tagesgeld, paralell dazu aber auch auf Geldanlgen, bei denen ich gewisse Risiken eingehe, wie etwa binäre Optionen.

Potenziell sind da die Renditen wirklich groß. Man muss jedoch ganz klar auf Risiko gehen und auch etwas Ahnung von der Materie haben.

_________________
Erfolgreicher Trader binärer Optionen :-)
Interessantes zum Thema One Touch Option auf Bancdeswiss.com


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2013, 12:29   
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Apr 2013, 18:34
Beiträge: 94
Wohnort: Hamburg
Ich habe mir mittlerweile ein Tagesgeldkonto zugelegt und fahre damit auch ganz gut, auch wenn die Zinsen ruhig etwas höher sein könnten (1,5%) ;) .Das Geld ist aber sicher und das zählt. In einem Artikel hab ich vor kurzeml gelesen, dass positiv geführte Kreditkartenkonten ebenfalls gut verzinst werden, sodass ich mich entschieden habe, meine eingestaubte Kreditkartenkonto mal wieder zu benutzen. Dort bekomme ich derzeit 2,1% Zinsen. Aber leider sind diese nicht so stabil, wie auf einem Tagesgeldkonto und auch nur bis zu einem gewissen Betrag so hoch. Dieser liegt mit 100.000€ aber recht hoch.

_________________
„Whatever can go wrong will go wrong.“


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2013, 12:52   
 

Registriert: Do 13. Jun 2013, 12:45
Beiträge: 4
Wenn man sich die Zinsen und den Verlauf der Zinssätze in der letzten Zeit anschaut, finde ich Festgeld eigentlich sinnvoller. Da ist der Zinssatz wenigstens über einen gewissen Zeitraum garantiert, während die Zinsen beim Tagesgeld jederzeit weiter fallen können (so wie das in den letzten Monaten immer wieder passiert ist). Hier kann man sehen, dass momentan sogar die Zinsen für eine einjährige Festgeldanlage besser sind als beim Tagesgeld...aber gut, natürlich spielt das alles kaum eine Rolle wenn dir die tägliche Verfügbarkeit am wichtigsten ist, ich finde es nur nicht mehr so sinnvoll ;)


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 00:58   
 

Registriert: Mo 21. Mär 2016, 20:52
Beiträge: 61
Hallo

Also bei dem Thema kommt es ganz darauf an, wie die Zinsen sind.
Man kann sich in dem Sinne am besten online schlau machen und einen Vergleich machen - der überblick ist so am besten.
Habe ich auch auf einer Website gemacht als ich nach einem Broker für den CFD gesucht habe.
Selbstverständlich ist es so, dass es immer ne Anlage gibt die risikoreich ist, jedoch ist jedem selber überlassen was er macht.

Ich handele mit dem CFD und kann mich wirklich nicht beschweren.
Gucke dich doch auch am besten um.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 21:50   
 

Registriert: Fr 1. Jul 2016, 14:04
Beiträge: 3
CFD´s haben ja nun mal gar nichts mit Tagesgeld gemein. Während CFD´s eine eher spekulative Anlageform sind, ist Tagesgeld wohl eher für sicherheitsbewusste Anleger geeignet. Leider sind die Zinsen derzeit extrem im Keller und man kann froh sein, wenn man mehr als 0,50 % bekommt. Wer sich dennoch für Tagesgeld interessiert, der sollte vorher unbedingt die Konditionen der Banken miteinander vergleichen. Sehr gut geeignet sind dafür Seiten wie http://konto-vergleich.org/tagesgeld-vergleich/. Diese erleichtern das ganze ungemein.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 13:15   
 

Registriert: Do 14. Sep 2017, 13:08
Beiträge: 12
Ich würde inzwischen kein Tagesgeld mehr empehlen - die Zinsen sind nicht mehr so lukrativ


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 01:17   
 

Registriert: Di 29. Jul 2014, 21:39
Beiträge: 32
Das kann man so pauschal nicht sagen ob Tagesgeld sinnvoll ist. Ich würde sagen ab 100.000 Euro ja, alles darunter lohnt sich bei den niedrigen Zinsen nicht. Da würde ich eher auf Immobilien setzen, damit erzielt man auch langfristig gesehen immer eine satte Rendite und ist hervorragend als Altersabsicherung geeignet. Lasst Euch einfach mal bei einem Finanzspezialisten beraten, die können Euch da so einige gute Tipps geben.

VG Geldsack


Zuletzt geändert von Geldsack am Do 5. Apr 2018, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   Profil Website besuchen   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 07:38   
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Nov 2017, 07:10
Beiträge: 3
Da springt doch nur was für die Superreichen raus..


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 00:55   
 

Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:07
Beiträge: 23
Schönen guten Abend!

Ehrlich gesagt bin ich noch total unentschlossen, wie ich mein erspartes Kapital am besten anlegen soll.

Tagesgeld habe ich mir zwar schon mal angesehen, jedoch sind da die Zinsen eigentlich viel zu niedrig als dass sich das in irgendeiner Form lohnen würde.

Am besten du schaust dich aber mal auf https://www.finanzumschau.info/ nach entsprechenden Alternativen um.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube