Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: So 1. Aug 2021, 02:42

Wo Girokonto eröffnen?

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Sa 5. Dez 2015, 10:57   
 

Registriert: Sa 5. Dez 2015, 10:52
Beiträge: 1
Hi

also ich kann dir dieses Portal http://www.girovip.net/ empfehlen, dort kann man sich das passende Konto aussuchen und bekommt auch noch eine Prämie.
Ich persönlich kann auch die DKB empfehlen, bin selber dort und habe bisher auch gute Erfahrungen gemacht.

Liebe Grüße

Neno


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 2. Nov 2016, 01:17   
 

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 4
Welches Girokonto zu einem passt kann nur jeder selbst wissen, dazu sind die Leistungen der Banken zu unterschiedlich. Wenn man Pech hat zahlt man zwar keine Kontogebühren, dafür sind aber die Leistungen eingeschränkt oder man zahlt viel Geld am Geldautomaten. Von daher sollte man sich gut informieren bei der Wahl des Girokontos bzw. beim Wechsel zu einem anderen Konto. Eine gute Hilfe ist hier diese Webseite, hier wird sehr ausführlich erklärt, worauf man bei einem Girokonto Wechsel achten sollte und welche Banken aktuell kostenlose Girokonten anbieten.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 15:40   
 

Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:32
Beiträge: 19
Mich nervt es schon ein wenig, wenn Leute diese "etwas ändern kann ich ja eh nicht" Einstellung an den Tag legt.
Ich geb jetzt auch mal meinen Senf zu dem Thema ab: Man kann und sollte sich auch immer wieder mit aktuellen Angeboten auseinandersetzen. Denn es macht in der Summe einen Unterschied.
Stromanbieter, Versicherung, Handyvertrag... all das sind Dinge die die Leute einmal abschließen und dann nie wieder darüber nachdenken. Ich verstehe ja auch warum... es ist anstrengend. Dabei gibt es online so viele Helferlein, die einem Arbeit erleichtern.

Was auch noch erwähnt werden kann: Die Zinsen beim Girokonto sind meisten so gering, dass sich das Sparen damit nicht lohnt und Sparbücher kann man in den meisten Fällen auch vergessen. Deshalb halte ich es persönlich auch noch für sinnvoll, sich in Kombination mit dem Girokonto auch nach einem Tagesgeldkonto bei der Bank umzusehen.

Ich halte das schon sehr lange so und überweise regelmäßig Beträge auf das Tagesgeldkonto, um die besseren Zinsen zu nutzen. Bei einem Tagesgeldkonto kann man das Geld ja bequem hin- und herschieben, von daher ist das eine ziemlich flexible Lösung, um mit dem Geld auch ein bisschen was rauszuholen.

Bin übrigens bei der ING-DiBa, die schneiden was Tagesgeld und Kontoführung angeht bei Tests ganz gut ab.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2017, 23:11   
 

Registriert: Mo 21. Mär 2016, 20:52
Beiträge: 61
Abend

Das Thema ist zwar schon eine Weile her aber kann ja nicht schaden, wenn ich mich da auch zu äußere. Auf jeden Fall wollte ich loswerden, dass man durch einen Vergleich richtig viele Infos bekommen kann.
Ich selber habe das damals auch beim Tagesgeld gemacht und muss sagen, dass man einwandfreie Infos erhalten kann und dadurch halt auch sicherer wird in seiner Entscheidung :)

Wenn man zu 100% auf Nummer sicher gehen will, dann kann man sich in der Bank beraten lassen. Habe ich auch gemacht aber am Ende dann halt auch alles über das Internet gemacht.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mo 9. Nov 2020, 16:07   
 

Registriert: Fr 2. Feb 2018, 12:08
Beiträge: 6
Gruß an dich,

also wenn man unzufrieden ist, dann kann man immer auch das Bankinstitut wechseln.
Es gibt Vergleiche welche einem helfen können da ein passendes Girokonto zu finden. Man kann sich einen Überblick machen und sich selbst davon überzeugen :)

Ich zum Beispiel habe nach einem Kinderkonto gesucht und habe auch im Internet eine Seite gefunden wo ich mich wirklich umfassend schlau machen konnte. Hat mir persönlich wirklich sehr gut geholfen.

So schwer ist es wirklich nicht, man muss sich einfach nur mit dem Thema befassen.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2021, 12:00   
 

Registriert: Fr 14. Mai 2021, 14:49
Beiträge: 1
Der thread ist zwar etwas älter - aber lohnt sich glaub ich trotzdem noch zu antworten. Gefühlt benutzen die meisten vergleichsseiten den selben "rechner" - also man bekommt immer die gleichen angebote raus. Soll aber nicht heißen dass die Girokonto vergleiche nicht hilfreich sind. In Deutschland ist das angebot ja relativ groß, aber wenn ich mir mal anschaue wie das angebot in Österreich ist ist es doch sehr überschaubar.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 30. Jul 2021, 20:32   
 

Registriert: Sa 23. Jun 2018, 15:39
Beiträge: 27
Also hinsichtlich der Girokonten beziehungsweise generell Bankangelegenheiten würde ich mich schon noch an Banken mit stationären Niederlassungen wenden. Das ist meines Erachtens einfach sicherer.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube