Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 00:54

Hausfinanzierung?

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 10:02   
 

Registriert: Sa 23. Dez 2017, 22:37
Beiträge: 25
Hallo Leute,
hat jemand mehr Infos über Hausfinanzierung? Wo kann ich mich gut informieren und hat jemand von euch ein paar Tipps? Wo kann ich Online die Vergleiche machen?

Danke!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 16:00   
 

Registriert: Di 6. Mär 2018, 14:38
Beiträge: 26
Wohnort: Stadtbergen
Bei einer Hausfinanzierung würde ich erst mal bei der Hausbank nach einem Kredit fragen. Da du das Haus als Sicherheit hast und entsprechend eine Grundschuld auf das Haus zugunsten der Bank eintragen lassen kannst, sollte es möglich sein die Hausbank zu guten Zinsen zu überreden. 0,99 % sind da bestimmt schon drin wenn du gut verhandelst. Ich würde nicht online schauen, das solltest du individuell mit deiner Hausbank kommunizieren und erst wenn das Ergebnis nicht zufriedenstellend ausfällt, würde ich an deiner Stelle andere Möglichkeiten in Betracht ziehen. Im Moment sind die Zinsen wirklich günstig und du hast gute Chancen einen guten Kredit zu bekommen, vorausgesetzt du hast eine gute Bonität.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 18:42   
 

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 12:14
Beiträge: 4
Was die Hausfinanzierung angeht, da ist ein Kredit die beste Option, doch das größte Problem heutzutage ist, dass es viele unseriöse Anbieter gibt, die nur abzocken wollen. Genau deswegen, sollte man viel achten und sich ein bisschen mehr Mühe geben, damit man das beste bekommt.

Ich persönlich habe viele Bekannte, die sowas gemacht haben und die meisten davon haben am Ende das beste erzielt. Einen Tipp kann ich dir da geben, den ich von einem Freund gelernt hab, weil er schon damit gute Erfahrung gemach hat. Es handelt sich nämlich um einen Kreditrechner, den man leicht im Web finden kann. So kann man mit Sicherheit die besten Konditionen bekommen, deswegen ist es auch zu empfehlen.
Ich bin mir sicher, dass es helfen wird.

Schönen Grüß!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 12:49   
 

Registriert: Fr 29. Dez 2017, 10:33
Beiträge: 3
Hallo,

ich würde mich an deiner Stelle diesbezüglich von einem Profi beraten lassen. Generell findest du diesbezüglich im Internet auch viele interessante Webseiten, die dir dabei weiterhelfen könnten. Aber im Prinzip solltest du das ganze Vorhaben mit Hilfe deiner Bank und einem Immobilienprofi, angehen.

Ich hoffe ich konnte dir damit etwas weiterhelfen!

Gruß!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 21. Aug 2018, 09:49   
 

Registriert: So 19. Aug 2018, 13:29
Beiträge: 3
Die Frage ist, was genau Du wissen möchtest. Wie man den günstigsten Kredit bekommt? Wie man Banken miteinander vergleicht? Worauf man beim hauskauf achten muss?
Das ist ein sehr weites Feld. Ich würde als erstes ein gutes Buch über das Thema im Ganzen lesen - und nicht irgendein überteuertes Objekt kaufen, nur weil die Zinsen noch niedrig sind. Das kann sehr schnell nach hinten losgehen!
LG


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 21:06   
 

Registriert: Di 9. Okt 2018, 19:45
Beiträge: 4
Also ich hab mir einen Profi geholt und bin ganz gut damit gefahren.

Und das lief wie folgt ab:

1. Ich habe mit ihm meinen Plan besprochen und ihn beauftragt das beste Angebot für mich zu finden
2. Er hat mehrer Banken abgeklappert, verglichen und gefeilscht um die besten Angebote für mich zu finden
3. Mit den drei Bestbietern haben wir zusammen einen Termin vereinbart und das ganze besprochen
4. Dann haben wir noch etwas gefeilscht und das Angebot nachbessern lassen und
5. haben wir dann Entschieden und das für mich beste Angebot angenommen

Und das beste dabei war das mir der Profi keinen Cent gekostet hat. Er hat seine Leistungen direkt mit der Banken Provision finanziert.
Also durchaus eine Win Win Situation.

Ich würde es auch wieder genau so machen. Wichtig dabei ist halt das du einen "Unabhängigen" Profi suchst und nicht einen Bankberater der dir seine Produkte andrehen will.

Lg
Fritz


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube