Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 06:32

Kreditkarte für 2 Monate

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 14:28   
 

Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:07
Beiträge: 1
Hallo!

Ich reise im Oktober nach Seattle, um von dort aus eine kleine Rundreise durch die Westküste der USA zu starten. Ich bekomme in Serien und Filmen immer wieder mit, dass dort die Kreditkarte das beliebteste Zahlungsmittel ist. Zumindest sollen dort Bankomatkarten so gut wie unbekannt sein. Deshalb überlege ich mir eine Kreditkarte zuzulegen - allerdings nur für diese 2-monatige Reise. Danach brauche ich sie eigentlich nicht mehr, deshalb will ich auch nicht gleich eine ganze Jahresgebühr bezahlen.

Kennt ihr Alternativen? Wie wäre es mit Prepaid-Karten? Würden die dort funktionieren? Und kann ich die Prepaid-Kreditkarten auch wirklich nur für 2 Monate haben?

Bitte um Antworten!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 20:18   
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Apr 2010, 21:52
Beiträge: 271
Wohnort: Wien
Hallo,

Ich war vor kurzem in Kalifornien. Man kann dort schon auch mit Bargeld durchkommen im "Alltag". Schwierig wird es bei Kautionen (Mietwagen oder Hotelzimmer). Dort wird oftmals die Prepaid-Karte nicht akzeptiert. Als Alternative fällt mir leider nichts besseres ein, als eine "echte Kreditkarte" zu verwenden.

mfG, Christoph

_________________
Ich lass mich nicht verapplen oder appzocken!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 17:18   
 

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:30
Beiträge: 29
Hallo!

Ansich würde ne Prepaidkarte für deine Zwecke durchaus ausreichen. Allerdings müsstest du dann schon einen Batzen Kohle draufladen und die Gebühren für den Gebrauch sind auch deutlich höher. Also ich weiß nicht, ob es dann nicht vielleicht doch klüger wäre, wenn du einfach die Jahresgebühr zahlst. Andererseits gibt es sicher auch Anbieter mit besseren Konditionen, du müsstest nur ein wenig suchen.

Viel Spaß auf deiner Reise!
Wohin gehts denn noch außer Seattle?


Zuletzt geändert von Chrize am Fr 8. Sep 2017, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 11:57   
 

Registriert: Mo 21. Mär 2016, 20:52
Beiträge: 59
Ciao

Ich weiß Nicht so recht ob man eine Kreditkarte nur für 2 Monate nehmen kann aber ich denke, dass man sich auf jeden Fall informieren kann.

Da ich keine Kreditkarte hebe, weiß ich auch nicht so recht Bescheid :d
Muss aber sagen, dass ich mich nach einem neuen Konto umgeguckt habe und dabei auf anleger-betrug.net echt verschiedene Infos gefunden habe.

So kannst du dich auch schlau machen ob man eine Kreditkarte für 2 Monate nehmen kann.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 17:57   
 

Registriert: Fr 25. Aug 2017, 23:16
Beiträge: 16
Hallo,

naja, ich würde mir der Einfachheit halber eine Kreditkarte holen und nach dem USA Aufenthalt wieder kündigen.
Abgesehen von DE ist Bargeld eher "out" und man nutzt nur noch Plastikkarten. In US kannst du auch deinen 2,90 USD Kaffee mit Kreditkarte bezahlen. In DE wirst du da eher komisch angeschaut. Ob das gut oder schlecht ist, will ich dabei gar nicht bewerten...

Ich würde mir eine Kreditkarte suchen, die keine Gebühr und kein bzw. nur ein geringer Auslandeinsatzgeld hat.
Achte darauf, dass Geld abheben auch im Ausland kostenlos ist!

Tipp: Oft ist es preiswert im Ausland alles in lokaler Währung zu machen (manchmal wird man beim Geldabheben danach gefragt ob man gleich umrechnen will) und die Kreditkarte dann zentral den Wechselkurs ausmachen zu lassen. Die lokalen Banken bieten meist keine guten Konditionen bzw. vermauscheln da oft irgendwelche Umrechnungsgebühren.

MfG
geldtipp


Nach oben
   Profil Website besuchen   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 15. Sep 2017, 19:32   
 

Registriert: Mi 2. Aug 2017, 11:22
Beiträge: 35
Da sind wirklich sehr gute Infos dabei.
Ich habe auch nach einer Kreditkarte gesucht und habe selbstverständlich online geguckt. Dabei stieß ich auf verschiedene Infos und habe auch auf https://www.kreditkartenvergleich.org/b ... visa-card/ eine Auswahl an Infos gefunden.
War wirklich echt hilfreich, kann ich jedem empfehlen der nach einer Kreditkarte sucht :)
Ich habe auch bei meiner Bank nachgefragt aber da war das Angebot nicht so gut.

Aber die Ratschläge und Informationen von dir sind sehr gut.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Sa 31. Mär 2018, 13:24   
 

Registriert: Di 6. Mär 2018, 14:38
Beiträge: 26
Wohnort: Stadtbergen
Es gibt von Advanzia eine Kreditkarte, die Gebührenfrei ist. Die könnte man dafür gut nutzen. Ich finde das mit der Kreditkarte sehr praktisch, weil man eigentlich nirgends Bargeld benötigt und überall damit zahlen kann. Aber wenn du lieber mit Bargeld zahlen möchtest, ist das bestimmt gar kein Problem. Ich denke eine Kreditkarte ist nützlich aber nicht unabdingbar. Wenn du allerdings einen Mietwagen buchen willst oder ein Hotel, bräuchtest du schon eine. Also verkehrt ist es nicht eine Kreditkarte zu besitzen.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 14:21   
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Apr 2017, 15:39
Beiträge: 5
klokan hat geschrieben:
Ciao

Ich weiß Nicht so recht ob man eine Kreditkarte nur für 2 Monate nehmen kann aber ich denke, dass man sich auf jeden Fall informieren kann.

Da ich keine Kreditkarte hebe, weiß ich auch nicht so recht Bescheid :d
Muss aber sagen, dass ich mich nach einem neuen Konto umgeguckt habe und dabei auf anleger-betrug.net echt verschiedene Infos gefunden habe.

So kannst du dich auch schlau machen ob man eine Kreditkarte für 2 Monate nehmen kann.


Wäre mir auch neu, dass man eine Kreditkarte nur für 2 Monate nehmen kann. Genau wissen tue ich es jedoch nicht. Bis dato habe ich auch noch keine eigene Kreditkarte, aber da bei mir ebenfalls demnächst meine erste außereuropäische Reise bevorsteht, muss ich mich in naher Zukunft auch darum kümmern. Am liebsten hätte ich eine Karte, mit der man auch gebührenfrei im Ausland Geld abheben kann, nur welche Anbieter da in Frage kommen, weiß ich bisher nicht. Die Tage las ich auf der Seite https://clever.naspa.de/kreditkarte-mit-versicherung/ einen Beitrag über das Thema Kreditkarte mit Versicherung und wie ich erfahren habe, sind einige Versicherungen bei der Mastercard Gold inklusive, was wiederum auch sehr interessant für mich ist. So sind u. a. Auslandsreise-Krankenversicherung sowie die Reiserücktritts- und Reiseabbruchkosten-Versicherung bei der Mastercard Gold inbegriffen. Nächste Woche wollte ich mal zu meiner Hausbank und mich dort nochmal genau beraten lassen. Dort erhalte ich sicherlich nochmal Aufschluss über mögliche Optionen und Angebote...

_________________
Formatierungen können schnell auf den markierten Text angewandt werden.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube