Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 23:10

Thema Kleinkredite

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 11:03   
 

Registriert: Fr 27. Feb 2015, 10:50
Beiträge: 1
Hey,

erstmal hallo hier im Forum, ich bin neu und hab mich angemeldet, weil ich gern ein paar nähere Infos zum Thema Kleinkredite bzw. Minikredite hätte. Sagen wir mal so, mir fehlen am Ende des Monats oft mal ein paar Euro um meine letzten Rechnungen zu bezahlen. Sobald das Gehalt kommt, passt es eh wieder aber hin und wieder hänge ich einfach durch am Ende des Monats. Hoffe das pendelt sich irgendwann wieder ein, aber für den Augenblick ist die Situation nicht zu ändern. Familie oder Freunde anpumpen muss nicht unbedingt sein. Ist mir peinlich bzw. unangenehm. :/ Hab mich jetzt ein wenig zum Thema Kleinkredite informiert. Und das hört sich eigentlich recht ok an für mich. Die Kreditzinsen halten sich ja ziemlich in Grenzen bei kleinen Krediten bis sagen wir mal 300-400 Euro. Oder übersehe ich hier irgend etwas? Wie seht ihr das? Oder habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

Danke für eure Hilfe Leute!!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 01:17   
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Apr 2010, 21:52
Beiträge: 269
Wohnort: Wien
Servus,

Ich kenn mich bei Kreditkonditionen nicht so aus, aber ich kann dich auf etwas hinweisen dass du möglicherweise übersiehst: Kredite sind keine Lösung!
Damit verschleppst du die Probleme nur. Um deine Situation zu verbessern musst du entweder mehr Geld einnehmen oder weniger ausgeben. Für diese beiden "Grundbausteine" haben wir hier im Forum ja viiiiele Tipps.
Aber lass dich bei den "Spar-Tipps" nicht dazu verleiten, etwas neues zu kaufen weil du damit angeblich sparen würdest. Fang bei anderen Dingen des Alltags an. Heizung ein Grad runter drehn, beim Fortgehn statt 4 Drinks nur noch 3 usw. Ist zwar in gewisser Weise ein "Verzicht", aber macht sicher mehr Sinn als sich nochmal 4€ im Monat an Kreditspesen aufzuladen.

mfG, Christoph

_________________
Ich lass mich nicht verapplen oder appzocken!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mo 2. Mär 2015, 11:44   
 

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:30
Beiträge: 29
Hallo!

Das was Christoph schreibt, stimmt natürlich schon in gewisser Weise. Kredite sind sicher keine langfristige Lösung, wenn es nur darum geht die fehlende eigene Liquidität auszugleichen. Das bedeutet möglicherweise, dass du mehr ausgibst im Monat als du an Einkommen hast. Andererseits kenne ich deine persönliche und berufliche Situation auch nicht. Ich habe genug Bekannte, die gerade mal so viel verdienen, dass im Monat bei Null aussteigen. Und Andere bei denen das Gehalt kaum zum Leben reicht. Die sind dann auch regelmäßig am Monatsende in den Miesen.
Klein- oder Mikrokredite sind aber sicher keine schlechte Lösung, wenn man kurzfristig mal ein paar Euro braucht. Aber nur WENN man auch ohne Probleme zurückzahlen kann. Die paar Euro an Zinsen fallen dann wirklich kaum ins Gewicht. Geh mal auf die Webseite von Xpresscredit.de . Die bieten solche Mikrokredite an und machen einen vernünftigen Eindruck.

Alles Gute!


Zuletzt geändert von Chrize am Mi 11. Mär 2015, 11:22, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 10. Mär 2015, 15:23   
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Apr 2013, 18:34
Beiträge: 95
Wohnort: Hamburg
Hallo,

mein Vorredner spricht mir aus der Seele, man sollte schon genau wissen was man tut. Meine Option lautet http://www.auxmoney-kosten.de/ inkl. den Anbieter Auxmoney. Ich habe dort selbst einen Kredit genommen, weil ich mit einigen Sachen in Vorkasse gehen musste. Nach dem alles geregelt war habe ich den Kredit wieder abbezahlt und gut war. Nachteil sind die Zinsen, man zahlt eben immer drauf, aber mir hat es geholfen und ich war auch frog darüber.

Wie aber gesagt nur abschließen, wenn du auch in der Lage bist den zurückzuzahlen. Alles andere hat keinen Wert und man hat am Ende mehr Schulden als einem Lieb sein kann.

Liebe Grüße

_________________
„Whatever can go wrong will go wrong.“


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2015, 09:48   
 

Registriert: Do 18. Jun 2015, 09:41
Beiträge: 1
Ich sehe auch die Gefahr, dass man sich aufgrund der derzeit niedrigen Zinsen schnell in irgendwelche Kleinkredite stürzt. Ich würde sowas auch nur im absoluten Notfall aufnehmen. Man sieht meist nicht die vollen Kosten. Und nur für irgendwelche privaten Anschaffungen lohnt sich sowas schon garnicht. Bei Geschäftskrediten mit Vorkasse usw. ist das ne ganz andere Geschichte. Eine Lösung sind sicher die schon genannten Privatkredite. Dabei sind die Zinsen aber oft höher als bei klassischen Ratenkrediten. Es geht definitiv ohne Bank. Aber ob das wirklich sinnvoll ist muss immer im Einzelfall entschieden werden.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2015, 14:59   
 

Registriert: Mo 27. Apr 2015, 23:43
Beiträge: 5
Also ich sehe Kredite auch nicht als die Lösung an, aber manchmal kann es hilfreich sein einen zu nehmen. Wenn man wirklich einen braucht sollte man sich Angebote zuschneidern lassen, so das es auch wirklich passt. Wenn man aber im Monat ohne weiteres ein paar Euronen zur Seite legen kann sollte man das einfach machen und benötigt dann auch keinen Kredit wenn dann mal was ist. :D
Ich musste letztes Jahr auch einen Kleinkredit aufnehmen, da ich einen heftigen Wasserschaden in der Wohnung hatte und dadurch meine Waschmaschine Kühlschrank und Herd den Geist aufgegeben haben. In dieser Situation war es echt Hilfreich. ;) Diesen Kredit (über oferteo vermittelt) habe ich auch schon fast wieder abgezahlt, bis auf 70,- € die werden nächsten Monat abgezogen und dann ist wieder alles gut. Aber es gibt immer Situationen, wo man dann doch mal auf einen Kredit angewiesen ist. Und wenn ich Glück habe, bekomme ich vielleicht noch was von der Versicherung meines Hauswirtes zurück, bin mit denen immer noch am verhandeln. Schließlich ist das alles durch ein Wasserrohrbruch geschehen und eig. sollte dafür die Versicherung da sein oder sehe ich das falsch?


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 8. Jul 2015, 13:16   
 

Registriert: Mi 8. Jul 2015, 12:56
Beiträge: 13
Kleinkredite find ich praktisch um sich kurz mal Geld zu leihen. Warum nicht, wenn das Geld mal für ein paar Tage nicht reicht und man seine Freunde und Eltern nicht (wieder) fragen will :-). Völlig verständlich solange man das Geld zum Ausgleich auch bald bekommt. Habe mir selbst mal eine Übersicht für Mikrokredite und ein paar Infos geholt und dann bei Xpresscredit für 2 Wochen 200 € geliehen.
Würde ich jetzt nicht jeden Monat machen, weil hochgerechnet doch recht teuer ist aber im Grunde waren es nur ein paar Euro.


Zuletzt geändert von Schorschi am Di 14. Jul 2015, 16:33, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 17. Jul 2015, 21:25   
 

Registriert: Fr 17. Jul 2015, 21:22
Beiträge: 3
Solange du keine Absicherung hast mehr zu verdienen, würde ich dir davon abraten! Wie willst du das denn zurückzahlen? Sagen wir mal 10.000€. Irgend wann ist das Geld aufgebraucht und dann? Du brauchst eine Absicherung!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Sa 7. Apr 2018, 01:12   
 

Registriert: Mi 2. Aug 2017, 11:22
Beiträge: 34
Da am besten online schauen.
Ich persönlich habe mir verschiedene Infos gesucht und habe zum Thema Kredite echt eine Menge gefunden.
Mir haben die Infos bei kreditwege.com auch sehr geholfen..damit will ich einfach nur sagen, dass es im Internet jedenfalls eine große Menge an Informationen gibt.

Komisch das du da echt nicht vorangekommen bist.

Aber bisher müsste doch alles gut sein - oder ?


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotBot und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube