Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Mi 20. Sep 2017, 03:55

Müssen Wettgewinne eig. Versteuert werden?

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 24. Mai 2016, 20:40   
 

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 22:22
Beiträge: 2
Hallo,

ich habe mich gefragt wenn ich beim Wetten eine größere Summe gewinne, muss ich das dann versteuern? Oder ist bei dem Gewinn die Steuer schon abgezogen oder wie läuft das ab? Hatte dazu mal gelesen, dass man nun Steuern auf die Gewinne zahlen muss.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2016, 13:55   
 

Registriert: Di 9. Aug 2016, 13:42
Beiträge: 12
Ich glaube im Prinzip schon. Aber nur die wenigsten halten sich daran. Wenn es sich jetzt um keine allzu hohe Summe handelt, werden die meisten es wohl nicht versteuern. Aber theoretisch müsste man das versteuern.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 19:16   
 

Registriert: Di 2. Aug 2016, 17:58
Beiträge: 15
Glaube es fällt unter Glücksspiele und muss deswegen nicht versteuert werden. Bin mir da aber nicht sicher, am besten fragst du bei ein für dich zuständiges Finanzamt nach.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 22:18   
 

Registriert: Di 18. Okt 2016, 22:14
Beiträge: 5
Auf jedenfall muss das versteuert werden. Ich denke auch nicht das man drum herum kommt. Da wird dir aber mit Sicherheit die Lotterie weiterhelfen können bei der du wettest. Vielleicht wird der Gewinn auch direkt vor überweisung an dich versteuert.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 08:35   
 

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 08:20
Beiträge: 16
Das ist meiner Meinung nach eine Frage für den Steuerberater und den Buchhalter. Doch alles muss in Deutschland versteuert werden. Selbst Lottogewinne werden nach einem Jahr mit dem höchsten Steuersatz belegt. Erinnert ihr euch an Big Brother. Auch hier müssen die Gewinner eine Steuer zahlen. Es hatte damals jemand dagegen geklagt und verloren. Es dürfen Steuerberater nicht zum Steuerbetrug informieren. Sonst sind die haftbar für Staat und Klient.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2017, 15:23   
 

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Beiträge: 7
Zahlt man nicht beim Wetten eine Wettsteuer? Ist das dann nicht inbegriffen? Ich habe zwar noch nie viel gewonnen, aber interessant wäre das schon zu wissen.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 01:19   
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 21:11
Beiträge: 5
Hananas hat geschrieben:
Auf jedenfall muss das versteuert werden. Ich denke auch nicht das man drum herum kommt. Da wird dir aber mit Sicherheit die Lotterie weiterhelfen können bei der du wettest. Vielleicht wird der Gewinn auch direkt vor überweisung an dich versteuert.


^^^ Wo er Recht hat hat er Recht.

Alles was jemand verdient, gewinnt oder sogar findet muß versteuert werden.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube