Empfehlungen

SpoKiMo
Aktuelle Zeit: Do 2. Jul 2020, 16:33

Energieanbieter-Vergleich

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 19:58   
 

Registriert: Di 14. Mai 2013, 19:15
Beiträge: 5
Habe eine Seite gefunden, wo man sowohl einen Gasanbieter-Vergleich als auch einen Stromanbieter-Vergleich durchführen kann. Link: Energieanbieter-Vergleich. Die Vergleiche sind natürlich kostenlos. Einen DSL-Vergleich gibt es auch auf Anbieter-Strom-Vergleich.de, den habe ich aber noch nicht ausprobiert.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 20:15   
 

Registriert: Sa 17. Mär 2012, 14:35
Beiträge: 58
Linne hat geschrieben:
Habe eine Seite gefunden, wo man sowohl einen Gasanbieter-Vergleich als auch einen Stromanbieter-Vergleich durchführen kann. Link: Energieanbieter-Vergleich. Die Vergleiche sind natürlich kostenlos. Einen DSL-Vergleich gibt es auch auf Anbieter-Strom-Vergleich.de, den habe ich aber noch nicht ausprobiert.


Hallo,

Ich persönlich vergleiche die Energielieferanten in regelmäßigen Abständen, denn die Preise variieren jedoch sehr stark. Daher mache ich in regelmäßigen Abständen auf der Webseite http://www.geizstrom.de einen ausgiebigen Vergleich.

Bisher habe ich auf dieser Seite immer einen wirklich günstigen Anbieter gefunden und war auch mit den angebotenen Informationen rund um das Thema Strom und Gas sehr zufrieden und der mir persönlich ist es immer sehr wichtig neben einem reinen Strom und Gasvergleich auch noch Hintergrundinformationen zu dem genannten Thema zu erhalten.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 10:13   
 

Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:58
Beiträge: 2
Hey,
also ich finde diese Portale auch überaus hilfreich, zumal das ja auch alles ganz unverbindlich und einfach geht :-) Letztes Jahr bin ich umgezogen und meine Mitbewohnerin und ich haben uns einfach für die hiesigen Stadtwerke entschieden. Nachdem uns das nach der Abrechnung alles viiiiiel zu teuer war, bin ich mal eine Runde auf die Suche gegangen und habe diese Vergleichsseite gefunden: http://www.preisvergleich.de/strom/
Dort könnte man auch Gaspreise vergleichen, was ich sicherlich auch tun würde, aber das ist bei uns Sache der Hausverwaltung :-/ Wobei ich davon ausgehen, dass die auch nicht unbedingt auf den Kopf gefallen sind :-)
Also auf jeden Fall Preise vergleichen, man glaubt gar nicht, was man alles sparen kann!

Liebe Grüße
Leo


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 14:22   
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jun 2013, 16:15
Beiträge: 10
haha ja wenn es um Strom und Gas geht, bin ich oft auch relativ geizig :D

Da kann man mit dem richtigen Anbieter und mit einigen Spartipps nämlich eine ganze Menge sparen.

_________________
"Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte."


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2013, 00:25   
 

Registriert: Do 22. Aug 2013, 23:55
Beiträge: 17
HalloL Leute,

Schuldigung, wenn ich einfach so ins Thema hereinplatze, doch dar ich einmal wegen falschen Maschen, die mir verschiedene Strom- und Gasanbieter geboten haben, ein Haufen Geld durchs Fenster geworfen habe, muss ich reagieren :shock: :shock:

Die Stromvergleiche im Internet muss man wirklich 10000000% überprüfen, sonst wird es teuer! Am besten wäre, tausendmal nachzudenken und dann, mit Hilfe einer profesionellen Beratung, einen guten Entschluss zu fassen! Da ich aus Erfahrung spreche, bitte ich euch alle, keine Internetstromanbieter zu kontaktieren, die keine Zertifikate haben! Sonst kann es teuer werden! Passt lieber auf! Ich kann euch z.B. den Biostrom von Wemio empfehlen oder verschiedenste Anbieter, die man auch auf dem Free-TV-Sendern sehen kann. Die sind meistens zuverlässig! Wie gesagt, wenn kein Certifikat (TÜV oder Öko-Strom usw.) vorhanden ist, besser die Finger gleich davon lassen :/

Wenn jmd. noch Hilfe braucht, ich stehe jederzeit zur Verfügung :)


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 3. Okt 2013, 21:26   
 

Registriert: Do 3. Okt 2013, 21:24
Beiträge: 4
Wir haben unseren Stromanbieter hier gewechselt und sind sehr zufrieden.

Allerdings haben wir vorab auch genau geschaut, wegen der Meinungen der Kunden, dass wir keine Vorkasse zahlen müssen und das die Preisgarantie mind. 12 Monate ist.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2013, 13:18   
 

Registriert: Di 26. Nov 2013, 16:24
Beiträge: 19
Die Seite sieht irgendwie nicht so seriös aus!


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Di 17. Dez 2013, 23:48   
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Okt 2013, 09:52
Beiträge: 43
hallo,

ich würde auch sagen dass man mit diesem Vergleichseiten sehr vorsichtig sein soll. Als wir unseren Stromanbieter wechselten haben wir viel im Internet recherchiert, einige Seiten auf den wir gewesen sind waren auch Vergleichseiten aber wir haben die Ergebnisse immer noch 2 oder 3 mal überprüft, den man sollte immer vorsichtig mit solchen sachen, wie stromwechslen, umgehen. Wir haben uns für https://www.wemio.de/produkte/wemio-waldgas.htmlentschieden.. bis jetzt sind wir sehr zufrieden


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: So 19. Jan 2014, 22:18   
 

Registriert: Mi 14. Dez 2011, 11:22
Beiträge: 10
astoria hat geschrieben:
hallo,

ich würde auch sagen dass man mit diesem Vergleichseiten sehr vorsichtig sein soll. Als wir unseren Stromanbieter wechselten haben wir viel im Internet recherchiert, einige Seiten auf den wir gewesen sind waren auch Vergleichseiten aber wir haben die Ergebnisse immer noch 2 oder 3 mal überprüft, den man sollte immer vorsichtig mit solchen sachen, wie stromwechslen, umgehen. Wir haben uns für https://www.wemio.de/produkte/wemio-waldgas.htmlentschieden.. bis jetzt sind wir sehr zufrieden


Es kommt natürlich immer auf den Einzelfall an, denn schwarze Schafe gibt es ja überall. Mir helfen Vergleichsportale immer, spätestens nach einem Jahr würde ich auch immer wechseln, da es neue Prämien gibt, die neue Anbieter im Vergleich wieder günstiger darstellen, als die alten. Sofern man sich alle nötigen Informationen sorgfältig beschafft, kann man einfach die besten Stromanbieter im Vergleich finden, denke ich. Zum Anderen spart man sich online ja auch relativ viel Aufwand, die Wechselprozesse sind bequem und einfach durchzuführen. Ich stimme dir aber insofern zu, alle Ergebnisse zweimal zu prüfen, aber das gilt für so vieles im Leben. ;)


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
 BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2014, 22:36   
 

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 13:40
Beiträge: 6
Wir haben schon mehrfach den Stromanbieter nach einem Strompreisvergleich im Internet gewechselt und bisher nie Probleme gehabt. Man muss halt genau gucken, wie die Vertragsbedingungen sind.

Auf eine Wechselprämie würde ich dabei lieber nicht spekulieren. Erstens muss das Angebot auch ohne Wechselprämie günstig sein, und zweitens würde ich mich darauf nicht verlassen, dass man diese auch tatsächlich bekommt. Voraussetzung dafür ist oft, dass man nicht nach dem ersten Jahr wieder wechselt - und oft steigt dann der Preis.


Nach oben
   Profil   behoiti Teilen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2009
Impressum / Privacy PolicyFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Favoriten Facebook Twitter StudiVZ Mister Wong Webnews MySpace LinkArena Youtube